Episode 25 – Remakes, Remasters und Reboots

Mittlerweile erscheinen sie quasi monatlich. Wir werden damit überschüttet und sie dominieren die Spiele-News: Remasters, Remakes und auch Reboots. Ob das Final Fantasy VII Remake, Demon’s Souls für die PS5 oder die Neu-Umsetzungen bekannter Hüpf-Klassiker wie Spyro oder Crash Bandicoot, Remakes sind aus der Videospiellandschaft kaum noch wegzudenken. Alleine dieses Jahr haben wir mit Spielen…

Episode 25 – Remakes, Remasters und Reboots

Mittlerweile erscheinen sie quasi monatlich. Wir werden damit überschüttet und sie dominieren die Spiele-News: Remasters, Remakes und auch Reboots. Ob das Final Fantasy VII Remake, Demon’s Souls für die PS5 oder die Neu-Umsetzungen bekannter Hüpf-Klassiker wie Spyro oder Crash Bandicoot, Remakes sind aus der Videospiellandschaft kaum noch wegzudenken. Alleine dieses Jahr haben wir mit Spielen wie WarCraft III Reforged, der Mafia: Definitive Edition oder Resident Evil 3 große Namen in der Remake-Liste bekommen.
Doch was genau sind überhaupt die Unterschiede von Remasters und Remakes? Lassen die sich überhaupt festmachen oder handelt es sich nur um simple Werbe-Phrasen? Und wie ist das mit der Historie der Remakes? Ist das wirklich ein eher neues Phänomen, das mit der fehlenden Abwärtskompatibilität der PlayStation 3 und den ganzen HD-Remasters groß wurde oder begleiten uns Remakes in der Videospielgeschichte doch schon deutlich länger als man zuerst denken mag?
Diesen zahlreichen Fragen gehen wir in der 25. Waterfall-Rising-Episode nach und diskutieren eifrig über unsere Erwartungen an Remakes, was unsere Lieblings-Neu-Umsetzungen sind und von welchen Spielen wir uns vielleicht gar Remakes auf neuesten Hadware-Konsolen wünschen.
Ein breites Thema, wo wir natürlich nur einen groben Längsschnitt in der Diskussion durchnehmen können, weshalb es in der Natur der Sache liegt, dass wir nicht allen Remakes und Spielen, die in diesem Themenkomplex vielleicht erwähnenswert wären, gerecht werden können. Lasst uns also hören, was eure Highlights sind. Was sind eure liebsten Remakes oder welche Spiele wünscht ihr euch ganz persönlich in einer neu interpretierten Fassung auf den Next-Gen-Konsolen? Kritik, Anregungen und eure Meinungen sind natürlich immer gerne gesehen und werden im Podcast vorgelesen. Schreibt uns und folgt uns auf Twitter, Instagram, YouTube, iTunes oder Spotfiy. Viel Spaß!

Episode 24 – PS5 Showcase, Final Fantasy XVI, Hogwarts Legacy uvm.

Viel ist passiert im letzten Monat. Einen spektakulären Anfang machte Sony mit dem PS5™-Showcase-Event: Ein erster Trailer für das konsolenexklusive Final Fantasy XVI, die erste offizielle Präsentation des vielversprechenden Harry-Potter-Rollenspiels Hogwarts Legacy und erstes Gameplay des PS5-Launchtitels Demon’s Souls – wow sieht das fantastisch aus – heizten den Next-Gen-Hype ordentlich an. Aber auch Nintendo wartete…

Episode 24 – PS5 Showcase, Final Fantasy XVI, Hogwarts Legacy uvm.

Viel ist passiert im letzten Monat. Einen spektakulären Anfang machte Sony mit dem PS5™-Showcase-Event: Ein erster Trailer für das konsolenexklusive Final Fantasy XVI, die erste offizielle Präsentation des vielversprechenden Harry-Potter-Rollenspiels Hogwarts Legacy und erstes Gameplay des PS5-Launchtitels Demon’s Souls – wow sieht das fantastisch aus – heizten den Next-Gen-Hype ordentlich an. Aber auch Nintendo wartete mit einigen News auf. Minecraft in Super Smash und nächstes Jahr erscheinende Monster-Hunter-Ableger für die Nintendo Switch. Eine Bombe ließ Microsoft platzen, die ZeniMax, den Mutterkonzern des Bethesda-Konsortiums, für 7,5 Mrd. $ gekauft haben. Was wird das in Zukunft für The Elder Scrolls, Doom oder Fallout bedeuten?
Dieser Frage, genannten und vielen weiteren News gehen wir in dieser Ausgabe in ausführlichster Form nach. Anbei sei noch eine Änderung hinsichtlich des Veröffentlichungs-Zyklus‘ unseres Podcasts erwähnt. Ab dieser Folge werdet ihr stets zwei Podcast-Folgen von uns im Monat bekommen. Immer eine Episode über aktuelle News und Erzählenswertes aus unserem Leben und die andere dann über ein spezifisches Thema. Um euch an dieser Stelle etwas zu teasen, sei gesagt, dass wir euch dann in der nächsten Folge mit dem Thema „Remasters, Remakes & Reboots“ beglücken werden.
In etwa einem Monat werden die PS5 & Xbox Series S/X erscheinen. Habt ihr euch schon eine der beiden Konsolen vorbestellt oder wartet ihr noch ab? Auf welche Spiele freut ihr euch besonders? Kritik, Anregungen und eure Meinungen sind natürlich immer gerne gesehen und werden im Podcast vorgelesen. Schreibt uns und folgt uns auf Twitter, Instagram, YouTube, iTunes oder Spotify. Viel Spaß!

Episode 23 – Das Ende der Current-Gen-Konsolen

Die achte Konsolengeneration naht ihrem steten Ende zu. Nintendo hat die Wii U bereits zu Grabe getragen und Ende dieses Jahres sollen mit der PlayStation 5 und der Xbox Series X endgültig der Weg zur Next-Gen geebnet werden. Grund genug, um die letzte bzw. noch aktuelle Konsolengeneration Revue passieren zu lassen.\r\nWie verlief eigentlich der Start der Wii U, PS4 und Xbox One? Welche Spiele gab es damals und während der letzten Jahre? Was waren unsere Highlights? Wie lief das noch mal mit dem Marketing und wie haben wir damals die neuen Konsolen wahrgenommen? Diese und viele weitere Fragen werden wir in dieser Podcast-Folge behandeln.\r\nNebst dessen gibt es aber auch einige News aus der Games-Welt zu besprechen: Die digitale Gamescom hat stattgefunden. Zahlreiche Spiele wurden präsentiert über die wir natürlich auch diskutieren. Dazu gesellt sich noch der erste Trailer zum Dragon’s Dogma-Anime und die Ankündigung einer Netflix-Resident-Evil-Serie.\r\nWäre das nicht alles schon Programm genug, hat Andi noch Deadly Premonition 2 und die erste Episode des neuen Dontnod-Spiels Tell Me Why gespielt. Merlin hat sich im Switch-Port des Rollenspiels Xenoblade Chronicles verloren und Rico hatte Spaß im Rätsel-Spiel The Pedestrian. Außerdem haben wir in dieser Episode mit Christoph einen Gast, der etwas Licht ins Dunkel der Simulatorenspiele bringt und von seinen ersten Flugerfahrungen in Microsofts Flight Simulator berichtet.\r\nViele Themen, viel Diskussionsstoff, ein volles Programm. Was sind eure Highlights der letzten Konsolengeneration? Was ist euch in Erinnerung geblieben oder wird gar eure Spielerfahrung in Zukunft prägen? Kritik, Anregungen und eure Meinungen sind natürlich immer gerne gesehen und werden im Podcast vorgelesen. Schreibt uns und folgt uns auf Twitter, Instagram, YouTube, iTunes oder Spotfiy. Viel Spaß!

Episode 16 – Der Waterfall Rising Jahresrückblick 2019

Und wieder ist ein Jahr vergangen. Wie bereits in der letzten Episode versprochen gibt es nun in der Januarausgabe den großen Jahresrückblick 2019. Über mehrere Stunden lassen wir das Jahr Revue passieren. Was haben wir alles gezockt? Welche Filme und Serien haben wir gesehen? Und was ist ansonsten alles an politischen, kulturellen und gesellschaftlichen Ereignissen passiert über die es sich lohnt im Rahmen des Podcasts zu diskutieren?\r\nAuch dieses Mal ist Waterfall Rising wieder eine sehr kunterbunte Tüte mit den unterschiedlichen Themen. Ein bisschen Politik und Umweltskandale, an anderer Stelle Formel 1, hinweg über Filme wie Joker und Star Wars IX oder Spiele wie Jedi: Fallen Order und den diesjährigen Auto Chess-Hype mit Games wie TFT. \r\nDa findet sich für jeden etwas. Wenn wir etwas Relevantes vergessen haben oder ihr ansonsten Anregungen und Kritik habt, dann schreibt uns in den Kommentaren. Lasst Feedback da, wie war euer Jahr 2019 und wie sehen eure Vorstellungen und Ideen für das Jahr 2020 und den Waterfall-Rising-Podcast aus? Viel Spaß!

Episode 15 – Nach 3 Monaten Abwesenheit

Es kältet und Weihnachten steht vor der Tür. Das Jahr naht sich dem Ende und das bedeutet, die letzte Waterfall-Rising-Episode für das Jahr 2019. Was haben wir die letzte Zeit gespielt und gesehen? Mollin berichtet von seinen Erlebnissen in Pokémon Schwert/Schild, setzt die Kontroversen, den Aufschrei und die eigene Meinung als langjähriger Pokémon-Fan in Kontext…

Episode 15 – Nach 3 Monaten Abwesenheit

Es kältet und Weihnachten steht vor der Tür. Das Jahr naht sich dem Ende und das bedeutet, die letzte Waterfall-Rising-Episode für das Jahr 2019. Was haben wir die letzte Zeit gespielt und gesehen?\r\nMollin berichtet von seinen Erlebnissen in Pokémon Schwert/Schild, setzt die Kontroversen, den Aufschrei und die eigene Meinung als langjähriger Pokémon-Fan in Kontext und versucht dahingehend zu einem fairen Urteil zu kommen, dass versucht verschiedenen Perspektiven und Seiten gerecht zu werden. Nebst dessen gibt’s noch kleinere Diskussionen zu den zweiten Staffeln der Netflix-Serien Elite und Haus des Geldes. Zwei spanische Perlen in ihrer Ursprungsstaffel doch welche der beiden Serien schafft es darüber hinaus seine Geschichte gut weiterzuerzählen? Rico hat dann noch einen Anime über Steine und Apokalypse (Dr. Stone) im Angebot und Andi berichtet von seinen Spielerlebnissen aus dem Kult-Hit Deadly Premonition.\r\nEine vollgepackte Folge. Den großen Jahresrückblick wird‘s dann im Januar geben, wenn wir das Jahr in seiner Gesamtheit Revue passieren lassen können. Wir wünschen euch viel Spaß mit der letzten Ausgabe unseres Podcasts aus diesem Jahr, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in’s neue Jahr!\r\nViel Spaß!